Sommer auf Rügen

Mein diesjähriger Sommerurlaub ging mal wieder nach Rügen. Nachdem ich bereits im Jahr 2012 meinen ersten Besuch auf dieser schönen Insel gemacht hatte, wollte ich dieses Mal die klassischen Hotspots eher links liegen lassen und Landschaften entdecken, die touristisch nicht so überlaufen sind. So ganz ist mir das zwar nicht gelungen weil ich am Ende noch einen Besuch am Königsstuhl nachholen musste, den ich 2012 nicht mehr geschafft hatte, aber ansonsten konnte ich die großen Touristenansammlungen doch entweder zeitlich oder lokal ganz gut umgehen.
Das Wetter war für norddeutsche Verhältnisse ein absoluter Traum, auch wenn ich mir manchmal doch eine oder andere Wolke am Himmel gewünscht hätte um den Fotos mehr Lebendigkeit zu geben. Naja, man kann nicht alles haben…es ist nur ein Grund, nochmal wieder zu kommen. ;-)

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>